Angebote zu "Airport" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Mega Airport Frankfurt V2.0 PC USK: 0
26,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Der neue Mega Airport Frankfurt 2.0 für den Microsoft Flight Simulator X und P3D ist da. Die brandneue Version beinhaltet sämtliche Objekte des Airport Geländes auf der Basis der aktuellen Vermessungsdaten der Fraport AG und bildet den heutigen Stand des Flughafens nach. Befahrbare Taxiway Rollbrücken über die Autobahn bringen Sie zur neuen Landebahn Nord. Die Luftbildabdeckung von ca. 140km² bindet die Ortschaften Eddersheim, Okriftel, Kelsterbach, Zeppelinheim, Walldorf und Teile von Raunheim mit ein um einen absolut realistischen Anflug zu erleben. Genießen Sie das neue Lufthansa Terminal A-Plus sowie das neue B Terminal mit seinen Satelliten. Der neue Mega Airport Frankfurt 2.0, der Startplatz für Ihre Flugsimulation.Features:· alle 3D Objekte des Airport Geländes auf Basis der Vermessungsdaten der Fraport AG· maßstabsgetreue 3D Objekte der kompletten Cargo City Süd mit aktueller Bausubstanz· 3D Objekte des Mönchhofgeländes im Anflugbereich der Runway Nord· 3D Objekte des neuen Gateway Garden Geländes· Luftbildabdeckung mit handplatzierten Autogenobjekten im Nahbereich des Airports Frankfurt· zusätzliches Detail Luftbild im aktuellen Bauzustand des unmittelbaren Airport Geländes mit ca. 8 mal 6 km· Befahrbare Taxiway Rollbrücken über die Autobahn zur neuen Landebahn Nord· Neuer Lufthansa Terminal A-Plus· Neuer B Terminal mit Satelliten· Aktuelle Taxiway Beschilderung sowie neue Taxiways im

Anbieter: digitalo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Mega Airport Frankfurt V2.0 PC USK: 0
26,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der neue Mega Airport Frankfurt 2.0 für den Microsoft Flight Simulator X und P3D ist da. Die brandneue Version beinhaltet sämtliche Objekte des Airport Geländes auf der Basis der aktuellen Vermessungsdaten der Fraport AG und bildet den heutigen Stand des Flughafens nach. Befahrbare Taxiway Rollbrücken über die Autobahn bringen Sie zur neuen Landebahn Nord. Die Luftbildabdeckung von ca. 140km² bindet die Ortschaften Eddersheim, Okriftel, Kelsterbach, Zeppelinheim, Walldorf und Teile von Raunheim mit ein um einen absolut realistischen Anflug zu erleben. Genießen Sie das neue Lufthansa Terminal A-Plus sowie das neue B Terminal mit seinen Satelliten. Der neue Mega Airport Frankfurt 2.0, der Startplatz für Ihre Flugsimulation.Features:· alle 3D Objekte des Airport Geländes auf Basis der Vermessungsdaten der Fraport AG· maßstabsgetreue 3D Objekte der kompletten Cargo City Süd mit aktueller Bausubstanz· 3D Objekte des Mönchhofgeländes im Anflugbereich der Runway Nord· 3D Objekte des neuen Gateway Garden Geländes· Luftbildabdeckung mit handplatzierten Autogenobjekten im Nahbereich des Airports Frankfurt· zusätzliches Detail Luftbild im aktuellen Bauzustand des unmittelbaren Airport Geländes mit ca. 8 mal 6 km· Befahrbare Taxiway Rollbrücken über die Autobahn zur neuen Landebahn Nord· Neuer Lufthansa Terminal A-Plus· Neuer B Terminal mit Satelliten· Aktuelle Taxiway Beschilderung sowie neue Taxiways im

Anbieter: voelkner
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Adam-Air-Flug 172
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam-Air-Flug 172 war ein Inlandslinienflug der indonesischen Fluggesellschaft Adam Air am 21. Februar 2007 von Jakarta (Jakarta-Soekarno Hatta International Airport) nach Surabaya (Surabaya-Juanda International Airport, der um 15:20 Uhr Ortszeit (GMT 8:20) in einem Unglück ohne Todesopfer endete. Die Boeing 737 mit 143 Passagieren und fünf Besatzungsmitgliedern setzte in Surabaya auf der Start- und Landebahn hart auf, woraufhin die gesamte Rumpfsektion hinter der Flügelwurzel einknickte. Die Passagiere konnten das Flugzeug mit zum Teil leichten Verletzungen verlassen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Adam-Air-Flug 172
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam-Air-Flug 172 war ein Inlandslinienflug der indonesischen Fluggesellschaft Adam Air am 21. Februar 2007 von Jakarta (Jakarta-Soekarno Hatta International Airport) nach Surabaya (Surabaya-Juanda International Airport, der um 15:20 Uhr Ortszeit (GMT 8:20) in einem Unglück ohne Todesopfer endete. Die Boeing 737 mit 143 Passagieren und fünf Besatzungsmitgliedern setzte in Surabaya auf der Start- und Landebahn hart auf, woraufhin die gesamte Rumpfsektion hinter der Flügelwurzel einknickte. Die Passagiere konnten das Flugzeug mit zum Teil leichten Verletzungen verlassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Mega Airport Frankfurt V2.0 PC USK: 0
26,90 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Der neue Mega Airport Frankfurt 2.0 für den Microsoft Flight Simulator X und P3D ist da. Die brandneue Version beinhaltet sämtliche Objekte des Airport Geländes auf der Basis der aktuellen Vermessungsdaten der Fraport AG und bildet den heutigen Stand des Flughafens nach. Befahrbare Taxiway Rollbrücken über die Autobahn bringen Sie zur neuen Landebahn Nord. Die Luftbildabdeckung von ca. 140km² bindet die Ortschaften Eddersheim, Okriftel, Kelsterbach, Zeppelinheim, Walldorf und Teile von Raunheim mit ein um einen absolut realistischen Anflug zu erleben. Genießen Sie das neue Lufthansa Terminal A-Plus sowie das neue B Terminal mit seinen Satelliten. Der neue Mega Airport Frankfurt 2.0, der Startplatz für Ihre Flugsimulation.Features:· alle 3D Objekte des Airport Geländes auf Basis der Vermessungsdaten der Fraport AG· maßstabsgetreue 3D Objekte der kompletten Cargo City Süd mit aktueller Bausubstanz· 3D Objekte des Mönchhofgeländes im Anflugbereich der Runway Nord· 3D Objekte des neuen Gateway Garden Geländes· Luftbildabdeckung mit handplatzierten Autogenobjekten im Nahbereich des Airports Frankfurt· zusätzliches Detail Luftbild im aktuellen Bauzustand des unmittelbaren Airport Geländes mit ca. 8 mal 6 km· Befahrbare Taxiway Rollbrücken über die Autobahn zur neuen Landebahn Nord· Neuer Lufthansa Terminal A-Plus· Neuer B Terminal mit Satelliten· Aktuelle Taxiway Beschilderung sowie neue Taxiways im

Anbieter: smdv.de
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Krisenpräventives Kommunikationsmanagement am F...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es braucht wenig, um einen Flughafen in eine Krise zu stürzen: Ein Flugzeug rollt über die Landebahn hinaus, der Flugbetrieb muss für den Rest des Tages eingestellt werden, die Reisenden reagieren irritiert, verunsichert, verärgert. Dieses Szenario kann sich jederzeit an jedem Airport abspielen. Von einer Sekunde auf die andere wird das Unternehmen Flughafen zum Ziel von Sorgen und Ängsten und steht im Mittelpunkt der Medienberichterstattung. Längst ist ein Flughafen mehr als nur ein Ort, an dem Flugverkehr abgewickelt wird. Er ist ein umfassendes Dienstleistungsunternehmen, ein System von Hunderten von Einzelunternehmen aus den verschiedensten Wirtschaftszweigen. Der Flughafen kann Zehntausenden Arbeit bieten, eine ganze Region wirtschaftlich prägen und - durch zum Imageträger mit großer Ausstrahlung werden. Er kann aber auch zum Symbol politisch-gesellschaftlicher Streitigkeiten werden - etwa durch andauernde Konflikte mit Anrainern, die sich in ihren Grundrechten verletzt fühlen. An ein solches Unternehmen stellt Public Relations, das Gestalten und Steuern von Kommunikationsprozessen, besonders hohe und komplexe Anforderungen. Gabriela Maria Biesiadecka zeigt in diesem Buch, was dies bedeutet. Sie hat untersucht, wie Flughäfen an ganz unterschiedlichen Standorten kommunizieren und liefert Beispiele für effiziente krisenpräventive Vorgehensweisen an einzelnen Airports. Gleichzeitig erarbeitet sie eine Grundlage, auf der Flughäfen - sicher aber auch andere sensible Unternehmen - ihr Kommunikationsmanagement weiter entwickeln können.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Krisenpräventives Kommunikationsmanagement am F...
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Es braucht wenig, um einen Flughafen in eine Krise zu stürzen: Ein Flugzeug rollt über die Landebahn hinaus, der Flugbetrieb muss für den Rest des Tages eingestellt werden, die Reisenden reagieren irritiert, verunsichert, verärgert. Dieses Szenario kann sich jederzeit an jedem Airport abspielen. Von einer Sekunde auf die andere wird das Unternehmen Flughafen zum Ziel von Sorgen und Ängsten und steht im Mittelpunkt der Medienberichterstattung. Längst ist ein Flughafen mehr als nur ein Ort, an dem Flugverkehr abgewickelt wird. Er ist ein umfassendes Dienstleistungsunternehmen, ein System von Hunderten von Einzelunternehmen aus den verschiedensten Wirtschaftszweigen. Der Flughafen kann Zehntausenden Arbeit bieten, eine ganze Region wirtschaftlich prägen und - durch zum Imageträger mit großer Ausstrahlung werden. Er kann aber auch zum Symbol politisch-gesellschaftlicher Streitigkeiten werden - etwa durch andauernde Konflikte mit Anrainern, die sich in ihren Grundrechten verletzt fühlen. An ein solches Unternehmen stellt Public Relations, das Gestalten und Steuern von Kommunikationsprozessen, besonders hohe und komplexe Anforderungen. Gabriela Maria Biesiadecka zeigt in diesem Buch, was dies bedeutet. Sie hat untersucht, wie Flughäfen an ganz unterschiedlichen Standorten kommunizieren und liefert Beispiele für effiziente krisenpräventive Vorgehensweisen an einzelnen Airports. Gleichzeitig erarbeitet sie eine Grundlage, auf der Flughäfen - sicher aber auch andere sensible Unternehmen - ihr Kommunikationsmanagement weiter entwickeln können.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Airbus A320-200 München-La Palma, 1 Blu-ray
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

: Mit PilotsEYE.tv nach LA PALMA: Urlaubsfeeling „von oben“ mit zwei spektakulären AnflügenPilotsEYE.tv bleibt auch in dieser Folge Vorreiter beim TV-Trend zu „Bildern von oben“ in HD-Qualität. Diesmal auf einen der schwierigsten Flughäfen in Europa – St. Cruz de la Palma. Als Bonus gibt es eine kleine Inselführung mit Hubschrauber-Ausblicken sowie für Spezialisten, Einblicke in die Flugtechnischen Besonderheiten dieses Flugplatzes.Ein Urlaubs-Flug, wie er im Buche stehtFeuchter November-Nebel über dem Erdinger Moos. Flughafen München, 5.00 Uhr morgens. Für die –noch müden- Passagiere des Condor-Fluges nach Palma der Beginn eines herrlichen Urlaubstages, für die ausgeschlafene Crew um Kapitän Thomas Lindner und seine Copilotin Patricia Gross beginnt der Arbeitstag mit der Checklisten-Routine vor dem Start. Startbahn, Windrichtung, Sichtverhältnisse, Flugroute, Kerosin-Menge - alles wird in diesem Vor-Start-Check besprochen. Auch später beim Rückflug von Palma kann Pilotseye.tv bei dieser Cockpit-internen Besprechung dabei sein. Was sich oft so routiniert-wiederholend anhört, sorgt für die entsprechende Sicherheit auf dem Flug. Auch während der Abfertigungs-Dialogen mit dem Kollegen vom Tower wird mit Checks für die erhöhte Sicherheit bei diesen nebligen Bedingungen gesorgt. Um dieses Fach-englisch zu verstehen, muss man aber kein Pilot sein – die zuschaltbaren Untertitel bieten die deutschen Bezeichnungen zu den englischen Begriffen.Kein bisschen heiß auf EisBevor es auf dem Hinflug bei dieser Witterung „ready for take off“ heißt, wird der A320-212 enteist. So nah war noch nie eine Kamera dabei. Co-Pilotin Patricia Gross erläutert, wie Außentemperatur und Enteisungs-Gemisch die Dauer des Vorgangs beeinflussen.Landung mit KehrtwendeEine Landung auf dem Flughafen von Palma kann man nur als spektakulärbezeichnen: Zuerst schnurstracks direkt auf einen Felsen zu, um dann im letzten Moment rechts abzubiegen und auf der Landebahn 01, also Richtung Norden, zu landen. Erst kilometerlang dicht an den Felsen der Insel entlang, nur um dann auf die häufig sehr windige Landebahn aufzusetzen. Deren Schwierigkeitsgrad noch dadurch erhöht wird, dass sie dem Inselprofil folgt- erst leicht ansteigend, dann wieder abfallend. Vollste Konzentration für die beiden Piloten mit Extra Zulassung für diesen Airport. Als wäre das nicht genug, ist die Landung erst beendet, wenn der A320 am Ende der Runway einen 180°-Turn gemacht, um über die eigentliche Landebahn zurück zur Abfertigung zu rollen.Vulkan & InselromantikLa Palma ist eine der Inseln, auf denen Patricia Gross besonders gern Zeit verbringt. Deshalb genießt sie es auch, uns im PilotsEYE.tv-Special die Insel zu zeigen. Die Küstenlinie und den lokalen Vulkan San Antonio erkunden wir mit dem Hubschrauber, in den Bananenplantagen und den verträumten Marktplätzen Strandcafées geht es dann zu Fuß weiter.Ab 15 Knoten Seitenwind wird nicht mehr gelandet.Während die Route im Hauptfilm kurz und knapp erläutert wird, finden sich die tiefer interessierten im „Bonusteil der DVD/Blu-ray“ wieder. Hier erklärt der Chefpilot und Flottenchef alle Details der Route und was den Anflug so schwierig macht. Kapitän Thoma Lindner erläutert den Zuschauern vor dem Rückflug noch die verschiedenen Möglichkeiten der Routen im Luftraum.Bei PilotsEYE.tv hört man sogar die Gedanken Erstmals findet sich auch ein Audiokommentar auf dem Film. Das heisst, Interessierte wählen Track2 und hören den Audiokommentar von der Copilotin Patricia zu allen wichtigen Szenen.Auf dem Rückflug grüßen die ligurische Küste und die Bergmassive des Westalpenbogens mit sensationellen Bildern, die PilotsEYE.tv so besonders machen. Dann geht es sonnen-betankt direkt über die Zugspitze und den Starnberger See auf der Nase über die Alpen zurück ins winterkalte und nebelgraue München.PilotsEYE.tv. macht die Faszination Fliegen erlebbar „PilotsEYE.tv zeigt dem Zuschauer erstmals die Welt der Piloten im Cockpit in atemberaubenden Bildern und in einer Qualität, als würde er selbst im Cockpit sitzen“, sagt Thomas Aigner, Geschäftsführer AignerMEDIA. In jeder Folge von PilotsEYE.tv hat der Zuschauer seinen persönlichen Platz auf dem Jump-Seat im Cockpit. Der faszinierende Ablauf im Cockpit vor, während und nach einem Flug wird (fast) live miterlebt. Alle Kommandos und Funksprüche und jedes Cockpit-Gespräch sind deutlich zu verstehen. Von der neuen HD-Aufnahmetechnik profitiert auch die DVD-Qualität: die Bilder sind schärfer, farbtreuer und lebendiger.Trailervorschau:http://www.youtube.com/watch?v=8GuLtr8-EvY

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Airbus A320-200 München-La Palma, 1 DVD
29,51 € *
ggf. zzgl. Versand

: Mit PilotsEYE.tv nach LA PALMA: Urlaubsfeeling „von oben“ mit zwei spektakulären AnflügenPilotsEYE.tv bleibt auch in dieser Folge Vorreiter beim TV-Trend zu „Bildern von oben“ in HD-Qualität. Diesmal auf einen der schwierigsten Flughäfen in Europa – St. Cruz de la Palma. Als Bonus gibt es eine kleine Inselführung mit Hubschrauber-Ausblicken sowie für Spezialisten, Einblicke in die Flugtechnischen Besonderheiten dieses Flugplatzes.Ein Urlaubs-Flug, wie er im Buche stehtFeuchter November-Nebel über dem Erdinger Moos. Flughafen München, 5.00 Uhr morgens. Für die –noch müden- Passagiere des Condor-Fluges nach Palma der Beginn eines herrlichen Urlaubstages, für die ausgeschlafene Crew um Kapitän Thomas Lindner und seine Copilotin Patricia Gross beginnt der Arbeitstag mit der Checklisten-Routine vor dem Start. Startbahn, Windrichtung, Sichtverhältnisse, Flugroute, Kerosin-Menge - alles wird in diesem Vor-Start-Check besprochen. Auch später beim Rückflug von Palma kann Pilotseye.tv bei dieser Cockpit-internen Besprechung dabei sein. Was sich oft so routiniert-wiederholend anhört, sorgt für die entsprechende Sicherheit auf dem Flug. Auch während der Abfertigungs-Dialogen mit dem Kollegen vom Tower wird mit Checks für die erhöhte Sicherheit bei diesen nebligen Bedingungen gesorgt. Um dieses Fach-englisch zu verstehen, muss man aber kein Pilot sein – die zuschaltbaren Untertitel bieten die deutschen Bezeichnungen zu den englischen Begriffen.Kein bisschen heiß auf EisBevor es auf dem Hinflug bei dieser Witterung „ready for take off“ heißt, wird der A320-212 enteist. So nah war noch nie eine Kamera dabei. Co-Pilotin Patricia Gross erläutert, wie Außentemperatur und Enteisungs-Gemisch die Dauer des Vorgangs beeinflussen.Landung mit KehrtwendeEine Landung auf dem Flughafen von Palma kann man nur als spektakulärbezeichnen: Zuerst schnurstracks direkt auf einen Felsen zu, um dann im letzten Moment rechts abzubiegen und auf der Landebahn 01, also Richtung Norden, zu landen. Erst kilometerlang dicht an den Felsen der Insel entlang, nur um dann auf die häufig sehr windige Landebahn aufzusetzen. Deren Schwierigkeitsgrad noch dadurch erhöht wird, dass sie dem Inselprofil folgt- erst leicht ansteigend, dann wieder abfallend. Vollste Konzentration für die beiden Piloten mit Extra Zulassung für diesen Airport. Als wäre das nicht genug, ist die Landung erst beendet, wenn der A320 am Ende der Runway einen 180°-Turn gemacht, um über die eigentliche Landebahn zurück zur Abfertigung zu rollen.Vulkan & InselromantikLa Palma ist eine der Inseln, auf denen Patricia Gross besonders gern Zeit verbringt. Deshalb genießt sie es auch, uns im PilotsEYE.tv-Special die Insel zu zeigen. Die Küstenlinie und den lokalen Vulkan San Antonio erkunden wir mit dem Hubschrauber, in den Bananenplantagen und den verträumten Marktplätzen Strandcafées geht es dann zu Fuß weiter.Ab 15 Knoten Seitenwind wird nicht mehr gelandet.Während die Route im Hauptfilm kurz und knapp erläutert wird, finden sich die tiefer interessierten im „Bonusteil der DVD/Blu-ray“ wieder. Hier erklärt der Chefpilot und Flottenchef alle Details der Route und was den Anflug so schwierig macht. Kapitän Thoma Lindner erläutert den Zuschauern vor dem Rückflug noch die verschiedenen Möglichkeiten der Routen im Luftraum.Bei PilotsEYE.tv hört man sogar die Gedanken Erstmals findet sich auch ein Audiokommentar auf dem Film. Das heisst, Interessierte wählen Track2 und hören den Audiokommentar von der Copilotin Patricia zu allen wichtigen Szenen.Auf dem Rückflug grüßen die ligurische Küste und die Bergmassive des Westalpenbogens mit sensationellen Bildern, die PilotsEYE.tv so besonders machen. Dann geht es sonnen-betankt direkt über die Zugspitze und den Starnberger See auf der Nase über die Alpen zurück ins winterkalte und nebelgraue München.PilotsEYE.tv. macht die Faszination Fliegen erlebbar „PilotsEYE.tv zeigt dem Zuschauer erstmals die Welt der Piloten im Cockpit in atemberaubenden Bildern und in einer Qualität, als würde er selbst im Cockpit sitzen“, sagt Thomas Aigner, Geschäftsführer AignerMEDIA. In jeder Folge von PilotsEYE.tv hat der Zuschauer seinen persönlichen Platz auf dem Jump-Seat im Cockpit. Der faszinierende Ablauf im Cockpit vor, während und nach einem Flug wird (fast) live miterlebt. Alle Kommandos und Funksprüche und jedes Cockpit-Gespräch sind deutlich zu verstehen. Von der neuen HD-Aufnahmetechnik profitiert auch die DVD-Qualität: die Bilder sind schärfer, farbtreuer und lebendiger.Trailervorschau: http://www.youtube.com/watch?v=8GuLtr8-EvY

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot