Angebote zu "Schneller" (4 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Bau ihn schneller! Baustelle Flughafen Berlin-B...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein völlig neues Flughafengebäude, eine neue Start- und Landebahn, eine Stadt für sich! Das verspricht die Flughafengesellschaft nun schon seit Jahren, aber was nutzt einem der schönste, größte, imposanteste, ... wenn er nie fertig wird? Nun gibt es - mal wieder - einen neuen Masterplan. Diesmal aber wird er durchführbar sein, der Plan, du wirst schon sehen! Die Herausforderung gilt: Ran an die Noppensteine! Während sich der neue Flughafen Berlin-Brandenburg ´´Willy Brandt´´ noch immer im Entstehungsprozess befindet, kannst du ihn mit rund 126 Steinen technisch einwandfrei fertigstellen und den Flugbetrieb bereits aufnehmen. Die Konkurrenz schläft eben nicht! Sollte gerade einmal eine Noppe wackeln und nicht so recht sitzen, kannst du dich ganz nebenbei noch über die Geschichte des Flughafens, inklusive aller Fakten und Katastrophen, schlau machen. Na, wenn das mal nichts ist!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Fliegeralarm
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommissar Andreas Rauscher heiratet. Jedenfalls hatte er das vor, bevor ihm wie immer etwas dazwischen kommt. Ein Dröhnen am Hochzeitshimmel, ein Selbstmordversuch und ein Ohr lassen Rauscher schneller in die Ermittlungen schlittern als geplant. Rasch wird klar, dass es in diesem temporeichen Krimi um den Flughafen und den Fluglärm über Frankfurt-Sachsenhausen geht. Es kristallisieren sich einige Indizien heraus, die darauf hinweisen, dass die Geschichte im Jahre 1987 an der Startbahn West ihren Ausgangspunkt hat. Fliegeralarm verfolgt zudem die brisante Frage, wie weit Bürger gehen würden, wenn sie den Lärm nicht mehr ertragen können und sich gegen die Macht der Wirtschaft und der Politik wehren wollen. Der Krimi Fliegeralarm basiert auf den kontrovers diskutierten Ereignissen um den Flughafenausbau im Rhein-Main-Gebiet und den Betrieb der neuen Nordwest-Landebahn. Er erzählt eine fiktive Geschichte und verknüpft dabei geschickt Realität und Fiktion.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
LEGO® Juniors 10764 Flughafen
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnapp dir dein Spielzeugflugzeug und begib dich zum Flughafen! Bestell dir dein Flugticket und fahr zum LEGO® Juniors Flughafen (10764)! Lade dein Gepäck aufs Gepäckband und geh dann nach draußen, um zuzuschauen, wie die Briefe und Pakete ins Frachtflugzeug verladen werden. Der Pilot hat sich ins Cockpit des Passagierflugzeugs gesetzt, und jetzt wird dein Flug aufgerufen! Endlich hast du Ferien und darfst jede Menge LEGO Juniors Spaß erleben! Enthält 5 Minifiguren: 2 Piloten, 2 Flughafenarbeiter und einen Touristen. Enthält ein Flughafenterminal mit einer Grundplatte für größere Elemente und ein größeres Wandelement, aufklappbarer Tür, Tower, Radarschüssel, Windsack und funktionierendem Gepäckband, Flutlichtmasten mit Werkzeugstationen und 4 baubare Landebahnen. Außerdem enthält das Set 2 Flugzeuge mit Grundplatten für größere Elemente: ein Frachtflugzeug mit drehendem Propeller und Laderaum und ein Passagierflugzeug mit Treppe. Darüber hinaus gibt es einen Tanklaster mit Grundplatte für größere Elemente sowie einen Gepäckwagen mit 2 abkoppelbaren Anhängern. Enthaltenes Zubehör: 4 orange Leitkegel, ein Schraubenschlüssel, ein Einweiserleuchtstab, eine Kamera, eine Ölkanne, ein Flugticket, ein Paket, 3 Koffer, eine Kiste, 3 Edelsteine, ein Headset, eine Aktentasche, ein Croissant und ein Funkgerät sowie 4 baubare Landebahnen und eine rollende Zapfsäule. Lade die Koffer und Pakete aufs Gepäckband und dreh das Rad, um sie zum Gepäckwagen zu befördern. Lade die Gepäckstücke oder Pakete auf den Gepäckwagen und bring sie zu den Flugzeugen. Wirf die Propeller am Frachtflugzeug an und flieg los, um deine nächste Fracht zu liefern. Stell das Flugzeug auf die Startbahn, um gleich abheben zu können. LEGO® Juniors Sets enthalten einfach zu bauende Modelle mit einer Grundplatte für größere Elemente sowie eine einfache Anleitung, damit Kinder schnell mit dem Bauen und Spielen beginnen können. Die LEGO® Juniors Sets lassen sich mit allen LEGO Bausets kombinieren, um einfallsreiche Modelle erschaffen zu können. Das Flughafenterminal ist 15 cm hoch, 19 cm breit und 6 cm tief. Das Frachtflugzeug ist 5 cm hoch, 13 cm lang und 14 cm breit. Das Passagierflugzeug ist 7 cm hoch, 13 cm lang und 14 cm breit. Mit den beiden Anhängern ist der Gepäckwagen 3 cm hoch, 13 cm lang und 3 cm breit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
PilotsEYE.tv 03. SHANGHAI
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Premiere mit Swiss. PilotsEYE.tv ist zu Gast in einem Cockpit der Schweizer Fluglinie und zeigt erstmals einen technischen Zwischenfall, der die Crew auf dem Weg von Zürich nach Shanghai zum Umkehren zwang. Engine aus - und zurück nach Haus Im Simulator alle drei Monate trainiert, in der Realität äußerst selten. Wenige Minuten nach dem Start in Zürich zeigt die Öltemperatur für Triebwerk 3 plötzlich den doppelten Wert des erlaubten. Für Flottenchef Thomas Frick und First Officer Manuela Durussel beginnen hochkonzentrierte Minuten mit zahlreichen Maßnahmen, um die kritische Temperatur wieder in den Griff zu bekommen. Nach 15 Minuten dann der nüchterne Satz ´´Ich fliege jetzt 17 Jahre und habe noch nie umkehren müssen, heute ist es wohl das erste Mal´´, von Copilotin Manuela. Während die Fluggäste am Gate in eine wartende Ersatzmaschine umsteigen, trifft PilotsEYE.tv die Cockpitcrew sechs Monate später wieder, um den Flug - dann erfolgreich - zu absolvieren. Dieser einzigartige Einblick in ein ´´abnormal Procedure´´, einen unplanmäßigen Zwischenfall, ist im Hauptfilm mit den entscheidenden Momenten und im Bonusteil mit dem gesamten Geschehen, inklusive der Original-Checklisten zu bestaunen. Wer flirtet fliegt Privatgespräche auf der offiziellen Funkfrequenz sind streng verboten. Umso erstaunter sind die Blicke von Copilotin Manuela als plötzlich ein männliches ´´Manu?´´ aus dem Lautsprecher tönt. Schnell sind die wichtigsten Freundlichkeiten mit dem Kollegen ausgetauscht, wissend, dass jetzt wahrscheinlich ein paar hundert Menschen in anderen Flugzeugen und am Boden heftig schmunzeln. Die ironische Bemerkung des Flugkapitäns ´´flieg nie mit Frauen, denn die flirten immer gleich mit dem gesamten Luftraum´´ zeigt, dass bei dieser Crew auch unter Stress noch Freude an der Arbeit herrscht. 1000 Meilen Umweg Bedingt durch laufende Vertragsverhandlungen darf Russland heute nicht überflogen werden. Die Ausweichroute führt im Süden über Rumänien, Georgien und Kasachstan nach China. Der Mehrverbrauch, der durch die 1900 Kilometer entsteht, ist aber noch immer preiswerter, als die Überfluggebühren zu zahlen. Für die Crew der HB-JMB ´´Liestal´´ aber ein ganz normaler Vorgang, der sich nur in der größeren Tankfüllung niederschlägt. Kein Cockpit ohne Küchenwecker Eine Besonderheit aller Swiss-Cockpits ist der im Overhead Panel eingebaute Küchenwecker, der besonders hilfreich bei zeitkritischen Aufgaben ist. Thomas Frick demonstriert dieses wie er es nennt ´´analoge Monster im Kreise der volldigitalen Schalter und Anzeigen´´. Wer noch mehr Lust auf Erklärungen aus erster Hand hat, der entscheidet sich für Tonspur 2, und hört - zusätzlich zum normalen Ton - den Kommentar des Kapitäns zu jeder Szene. Der Autopilot sieht einfach besser In leicht verständlichen Erklärungen zeigt PilotsEYE.tv in dieser Folge, wie Piloten in einer Null-Sicht-Situation das Flugzeug trotzdem unaufgeregt und präzise landen. Heute entscheiden sich die beiden für einen ´´Monitored Approach´´. Dabei lässt Flugkapitän Thomas Frick den Autopiloten bis auf 30 Meter über Boden an die Landebahn heranfliegen und übernimmt dann das Steuer, um per Hand zu landen. Die Ruhe und Konzentration der Piloten gibt dem Zuschauer die Möglichkeit, den Moment der größten Anspannung selbst mitzuerleben. Im Skilift über die Dächer von Shanghai ´´Ich fahre in einem Skilift über eine saftige Schweizer Kuhwiese, mit Blick auf den Stadtteil Pudong, an dem gerade ein Öltanker vorbeifährt´´, lautet das Bilderrätsel von Thomas Frick. So etwas gibt´s nur einmal - nämlich auf der EXPO 2011, eingefangen auf dem Dach des Schweizer Pavillons. Einer von drei Plätzen, zu denen Kapitän Frick seine Crew einlädt. Noch höher hinaus geht es dann auf der mit 474 Metern, welthöchsten Besucherplattform im WFC, dem liebevoll Flaschenöffner genannten ´´Shanghai World Financial Center´´. Und zu guter Letzt wird in einem der besten Restaurants der Stadt getafelt, im T8, das von dem befreundeten Schweizer Walter Zahner geleitet wird, der sich schon auf die von Thomas mitgebrachten Würste und den Schümli-Kaffee freut. Warteschleife mit 800km/h Kurz nach dem verregneten Start in Shanghai verlangt der chinesische Fluglotse plötzlich, einen sogenannten Orbit - einen Vollkreis - zu fliegen, um den korrekten Abstand zu den anderen Flugzeugen zu gewährleisten. Eine seltene Maßnahme, die sofort mit ungefähr einer Tonne Kerosin-Mehrverbrauch zu Buche schlägt. Ausweichroute bei Druckverlust Da man bei einem

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot